globalsounds.info https://www.globalsounds.info World Music, Roots & Beats Sun, 13 Sep 2020 17:32:24 +0000 de-DE hourly 1 https://www.globalsounds.info/wp-content/uploads/2015/11/cropped-globalsounds_nur_logo-200x200.jpg globalsounds.info https://www.globalsounds.info 32 32 http://www.globalsounds.info/feed/podcast/ globalsounds.info bringt Neuerscheinungen, Reportagen und Interviews mit MusikerInnen rund um den Planeten. Egal ob man diese Musik mit Worldmusic, Ethnopop, Afrobeat, Latin, Roots, Raï, International Folk oder sonst wie betitelt - wir sagen dem Globalsounds, und stellen MacherInnen und ihre Werke hier vor. Jodok W. Kobelt Jodok W. Kobelt jodok@jodok.info jodok@jodok.info (Jodok W. Kobelt) globalsounds.info Die Welt zwischen den Ohren globalsounds.info http://www.globalsounds.info/wp-content/uploads/powerpress/globalsounds_rss.jpg https://www.globalsounds.info Playlist 20-37 Echos https://www.globalsounds.info/playlist-20-37-echos/ https://www.globalsounds.info/playlist-20-37-echos/#respond Sun, 13 Sep 2020 13:33:46 +0000 https://www.globalsounds.info/?p=32834 In der Playlist 20-37 spielen wir Ping-Pong. Neue Songs, die bei uns eintrafen, und Erinnerungen, die beim anhören geweckt wurden: Echos aus dem Archiv.

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
Playlist 20-37 EchosIn der Playlist 20-37 spielen wir Ping-Pong. Neue Songs, die bei uns eintrafen, und Erinnerungen, die beim anhören geweckt wurden: Echos aus dem Archiv.

Als ich auf der Suche nach den Erinnerungen in in den Archiven nachhörte entdeckte ich, dass es keine überdeutlichen Echos sind, sondern mehr Klang- und Groove-Verwandtschaften. Auch damit lassen sich überraschende Wiederentdeckungen machen.

Wir hüpfen also zwischen News und Songs aus den letzten 30 Jahren hin und her. Die älteste «Erinnerung» stammt aus dem Jahr 1992. Klingt aber immer noch toll. Ich lade also zu einer akustischen Hüpfreise durch die Jahrzehnte ein.

Ich muss einmal mehr darauf hinweisen, dass es den vollen Hörgenuss nur auf Mixcloud gibt. Drei Songs konnte ich weder auf Deezer noch auf Spotify finden. Also mindestens für die ersten zwei Songs Mixcloud hören – und eben den Oldie, Boukmans Eksperyans aus dem Jahr 92, gibt’s auch nur auf Mixcloud. Dazu sind die Streaming-Kanäle halt zu jung…;-)

Zusätzliche Infos gibt’s in den Links der Songliste. Frohes hüpfen!


SongArtistAlbumJahr
Forró De Dois AmigosNation BeatThe Royal Chase2020
Vaqueiro apaixonadoCobra Verde feat. Zé CostaForro Do Bau2009
Nosotros TambienGitkinSafe Passage2020
LunadaGuayo CedeñoCoco Bar2017
Border Ctrl47SOULSemitics2020
Aidr AdirimBalkan Beat Box Feat. Victoria HannaBalkan Beat Box2005
NainBrownoutBerlin Sessions2020
CucarachaAxel KrygierPesebre2010
A la Música feat Rafa Pino, Edward RamirezLas ÁñezReflexión2020
El JarritoLas Hermanas CaronniBaguala de la Siesta2011
Yinm AouLindigoKosa Néna2019
Tande M TandeBoukman EksperyansKalfou Danjere1992
Hào HoaSaigon Soul Revival feat. BlackaHọa Âm Xưa2019
IntegratronDengue FeverVenus On Earth2008
Mama Was A Kitchen GirlSimphiwe DanaBamako2020
Yehlisan'umoya Ma-Afrika (African National Calm)Busi MhlongoUrbanzulu2000

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
https://www.globalsounds.info/playlist-20-37-echos/feed/ 0
Playlist 20-36 Akkordeons https://www.globalsounds.info/playlist-20-36-akkordeons/ https://www.globalsounds.info/playlist-20-36-akkordeons/#respond Sun, 06 Sep 2020 18:43:13 +0000 https://www.globalsounds.info/?p=32824 Das Akkordeon ist rund 200 Jahre alt - und hat in dieser Zeit die ganze Welt erobert. Die Playlist 20-36 schaut, welche Akkordeons wo wie klingen.

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
Playlist 20-36Das Akkordeon ist rund 200 Jahre alt – und hat in dieser Zeit die ganze Welt erobert. Die Playlist 20-36 schaut, welche Akkordeons wo wie klingen.

Das Akkordeon ist das Orchester im tragbaren Kleinformat. Wobei einige Instrumente ganz beachtlich Gewicht auf die Waage bringen. Alle Formen der gemeinsamen Instrumentenfamilie haben sich auf ihrer globalen Reise  angepasst, oder die Musik in dem Landstrich, in dem sie landeten, mitgeprägt.

Man erlaube mir einen kleinen Corona-Kalauer: Wikipedia spricht bei den Akkordeons von «Unterbrechungs-Aerophonen». Womit sie rein sprachlich entfernte Cousins von Aerosolen sind, jenen Flüssigkeitströpfchen, welche das Covid-19-Virus transportieren. Ebenso viral verlief die Verbreitung des Instruments. Es ist heute in jeder Weltgegend anzutreffen.

Die Playlist bringt einige Hotspots zum erklingen: die Schweizer Innerschweiz, Skandinavien, Frankreich, Italien oder Südamerika. Wie immer auf drei Streamingkanälen, aber nur in voller Länge auf Mixcloud. Die Links führen meistens zu Rezensionen in diesem Blog, oder zu Bandcamp.

SongArtistAlbumJahr
AlexandriaAla FekraAla Fekra2020
Een Van TerschellingAlbin Brun & Kristina BrunnerMidnang2020
Chykh PykhAmsterdam Klezmer BandFortuna2020
Tulten Poiga, Flame BoyMaria Kalaniemi & Eero GrundströmMielo2020
Mi MornarCollectif Medz BazarO2019
RapusaariPetri Hakala & Markku LepistöNordic Route2020
MoondownerKrokeRejwach [Original Theatrical Performance Soundtrack]2019
Hyhkyn TytotAnne-Mari Kivimäki & PalomyllyHämeen Lauluja2019
Briggs' ForróRhiannon Giddens & Francesco TurrisiThere Is No Other2019
¡Esta Vivo!Melingo, La Tipica Melingo, Juan Pablo GallardoOasis2020
KadirokyRégis GizavoSamy Olombelo2000
Andando SuLalala NapoliDisperato2017
Sereia Do MarCamarãoThe Imaginary Soundtrack to a Brazilian Western Movie2018
RestrictusMario BatkovicMario Batkovic2017
Utsjoki-discoVildaVildaluodda2019
Ball AdéAmbäckChreiselheuer2019

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
https://www.globalsounds.info/playlist-20-36-akkordeons/feed/ 0
Folk and Great Tunes from Russia https://www.globalsounds.info/folk-and-great-tunes-from-russia/ https://www.globalsounds.info/folk-and-great-tunes-from-russia/#respond Sun, 06 Sep 2020 11:18:54 +0000 https://www.globalsounds.info/?p=32811 Ich muss gestehen, dass ich mehr Anekdoten über den russischen Präsidenten kenne, als moderne, russische Folksongs - diese Compilation schafft Abhilfe.

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
Folk and Great Tunes from RussiaIch muss gestehen, dass ich wahrscheinlich mehr Anekdoten über den russischen Präsidenten kenne, als moderne, russische Folksongs – Folk and Great Tunes from Russia schafft hier Abhilfe.

Radik Tyulyush - Agitator Varevo - Molodaya Scythian Trance - Burkhan Merema - Kelgoma Min Inzinke Staritsa - Protiv Testeva Dvora

Zudem muss man im Auge behalten, dass Russland weit und gross, und die Heimat vieler unterschiedlicher Ethnien ist. Da ist es gut, wenn man jemanden kennt, der die Szene zwischen Ural und der Beringsee überblicken kann. Daryana Antipova («Vedan Kolod») hat diesen Überblick. Sie hat für CPL-Music eine Doppel-CD mit Folksongs kuratiert. Wobei die Genregrenzen rund um den Begriff «Folk» sehr weit gezogen ist – zum Vorteil der Sammlung.

Es gibt die sirrenden Maultrommel- und gurrenden Sirenenarrangements von Ayarkhaan, die Brass-Power von Dobranotch, schon fast chinesische Klänge aus dem Altai mit Belukha Jam, Folkrock inkl. Throatsinging aus Tuva mit Radik Tyulyush. Neben Neuinterpretation, z.B. von Varevo, und Polyphonie von Merema ist auch Folkrockiges von Staritsa zu hören, oder Elektro-Poppiges von Kosmonavty.

Wer sich ein wenig kundig machen will wie die Welt- und Folk-Musik hinterm Ural tönt ist mit dieser Sammlung schon mal gut aufdatiert.

Rating: ★★★½☆ 

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
https://www.globalsounds.info/folk-and-great-tunes-from-russia/feed/ 0
Clarinet Factory – Pipers https://www.globalsounds.info/clarinet-factory-pipers/ https://www.globalsounds.info/clarinet-factory-pipers/#respond Sat, 05 Sep 2020 10:36:13 +0000 https://www.globalsounds.info/?p=32798 Jede neue Produktion der Clarinet Factory ist ein Aufbruch zu neuen Hörerlebnissen. Das Klarinettenquartett aus Tschechien bringt Klangmagie.

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
Clarinet FactoryJede neue Produktion der Clarinet Factory ist ein Aufbruch zu neuen Hörerlebnissen. Das Klarinettenquartett aus Tschechien bringt Klangmagie.

What A Love Dudal Než Zavoláš A LA Orilla

Die aktuelle Produktion macht da keine Ausnahme. Hier wird exemplarisch vorgeführt, wie Minimal Music und Popmelodie zusammen finden, wie klangreich die Familie der Klarinetten ist, oder wie man elektronische Effekte so einbringt, dass sie den Melodien Glanz und Substanz verleihen. Ein bisschen Perkussion, ein paar Tasteneinsätze, mehr rhythmische Akzente brauchen die Kompositionen nicht, denn die Vier setzen ihre Instrumente selber gerne perkussiv ein.

Es ist schwer die Magie zu beschreiben, welche die vier Instrumentalisten in ihren Melodien verweben. Da scheint alles mit vorsichtiger Zurückhaltung arrangiert und gespielt zu sein, und doch ergibt das Ganze ein dichtes, verlässliches Klanggewebe. Auch die Abfolge der einzelnen Stücke dieser Produktion folgt einer Struktur, ohne dadurch zum Konzeptalbum zu werden. Lieder und Instrumentalnummern lösen sich ab, übernehmen Stimmungen und Klangfarben, und drehen sie weiter, überborden nie, wirken manchmal kühl, aber nie abweisend.

«Pipers» ist ein Melodien-Kaleidoskop, eine klangliches Aquarell, eine ganz spezielle Klangreise – etwas für offene Ohren.

Rating: ★★★★★ 

Mehr Infos über die Clarinet Factory …

 

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
https://www.globalsounds.info/clarinet-factory-pipers/feed/ 0
Playlist 20-35 Go East https://www.globalsounds.info/playlist-20-35-go-east/ https://www.globalsounds.info/playlist-20-35-go-east/#respond Sun, 30 Aug 2020 11:20:10 +0000 https://www.globalsounds.info/?p=32792 Im ersten Teil der Playlist 20-35 geht es an die Ostsee und nach Russland. Im zweiten Teil reisen wir von der Türkei über Indien bis China.

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
Playlist 20-35Im ersten Teil der Playlist 20-35 geht es an die Ostsee und nach Russland. Im zweiten Teil reisen wir von der Türkei über Indien bis China.

Polen, Tschechien, Finnland, Litauen, die Ukraine oder Russland stehen auf dem ersten Reiseplan. Es gibt Folk in theatralischer, rockiger, klassisch-traditioneller und modern aufgefrischten Versionen.

Den zweiten Teil der Reise beginnen wir in der Türkei. Es geht weiter über Kurdistan, Afghanistan und Iran nach Indien und Rajastan, bevor wir mittels einer chinesischen Erhu den Himalaya überqueren, und noch eine Melodie aus der Mongolei zu hören bekommen.

Wie immer alles verlinkt für mehr Infos, und/oder zu Bandcamp und Amazon. Schöne Reise!

SongArtistAlbumJahr
SonnetDakhaBrakhaAlambari2020
VanameesTrad. Attack!Make Your Move2020
Protiv Testeva DvoraStaritsaFolk And Great Tunes From Russia2020
FarářPonkDiedina2018
Be Quiet, Children, The Crow Is CallingTautumeitasSongs From Auleja2020
Jalan alle / Under my footPiirainen | Blom | CompanyMatka / The Path2020
A La OrillaClarinet FactoryPipers2020
Isban bliuzUduUdu2019
Yaz DostumGßcan OpelUzelli Elektro Saz2020
Kal I Kal I - You're OldAynurHedûr - Solace of Time2020
Arose Jane MadarKefaya & Elaha SoroorSongs Of Our Mothers2019
BootarabMahsa VahdatEnlighten the Night2020
SombaraiMathias DuplessyMy Mongolia2020
Ghost ChildSusheela Raman Feat. Samuel Mills & Gondrong GunartoGhost Gamelan2018
Allah ElohimShye Ben Tzur, Jonny Greenwood & The Rajasthan ExpressJunun2015
HimalayaGuo Gan, Zoumana Tereta, Richard BourreauSaba Sounds2020

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
https://www.globalsounds.info/playlist-20-35-go-east/feed/ 0
Sauti Sol – Midnight Train https://www.globalsounds.info/sauti-sol-midnight-train/ https://www.globalsounds.info/sauti-sol-midnight-train/#respond Sat, 29 Aug 2020 10:26:41 +0000 https://www.globalsounds.info/?p=32774 Kenyas Chartskönige, Sauti Sol, liefern puren Afro-Pop, und zielen damit auf die weltweiten R&B-Charts.

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
Sauti Sol Midnight TrainKenyas Chartskönige, Sauti Sol, liefern puren Afro-Pop, und zielen damit auf die weltweiten R&B-Charts und die Lounges.

Midnight Train Feel My Love Suzanna My Everything [feat. India.Arie]

Aufgefallen waren mit Sauti Sol ein erstes Mal im Sampler #Nu Nairobi. Dort hörte man deutlich heraus, dass die Band mal als a-capella-Truppe angefangen hat. Heute sind sie der Top-Pop-Act. Als ich beim aktuellen Album den Titeltrack hörte ging mir durch den Kopf: Jetzt gibt’s Toto auch auch auf afrikanisch. Alles ist Hochglanz auf diesem Album, aber sehr lässig und unverkrampft. Das dürfte weltweit in der Pop-Welt ankommen. Über eine Million Facebook Freunde haben sie schon…

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
https://www.globalsounds.info/sauti-sol-midnight-train/feed/ 0
Oumou Sangaré – Acoustic https://www.globalsounds.info/oumou-sangare-acoustic/ https://www.globalsounds.info/oumou-sangare-acoustic/#respond Sat, 29 Aug 2020 09:35:32 +0000 https://www.globalsounds.info/?p=32764 Die Songs von «Mogoya» ein drittes Mal auflegen? Ja, aber in Versionen die deutlich zeigen, wie stark die Lieder der Sängerin Oumou Sangaré sind.

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
Oumou Sangaré AcousticDie Songs von «Mogoya» ein drittes Mal auflegen? Ja, aber in Versionen die deutlich zeigen, wie stark die Lieder der Sängerin Oumou Sangaré sind.

Kamelemba (Acoustic) Diaraby Nene [Acoustic] Djoukourou [Acoustic] Yere Faga [Acoustic]

Wer nur gerade die Songliste des Albums studiert, denkt sich wohl: das ist Sangarés Studioalbum «Mogoya» aus dem Jahr 2017 in einer dritten Version. Denn vorletztes Jahr erschien das gesamte Album in Remixes (amazon.de) von Regler-Künstlern wie Spoek Mathambo oder St Germain. Sangarés Name wurde dadurch auch dem dem Dancefloor-Pulikum zum Begriff. Nun schlägt das Pendel zurück. Alle Songs –  plus zwei aus den Anfängen ihrer Karriere – interpretiert die Diva aus Mali ohne Netz und doppelten Boden – ein Ereignis!

Die Instrumentierung ist spartanisch: Ihr Freund und Cousin, Benogo Diakité, der Oumou Sangaré seit ihrem ersten Album begleitet, spielt die Kamele Ngoni. Dazu kommen Gitarrist Guimba Kouyaté, die beiden Vocalistinnen Emma Lamadji und Kandy Guira, sowie der Franzose Vincent Taurelle mit einigen Farbtupfern aus einer Kinder-Orgel. Auch wenn die Studioalben von Oumou nie überproduziert waren, die akustischen Instrumente immer einen grossen Platz fanden, so ist das vorliegende Album in seiner Kargheit ein Unikat.

Im Zentrum steht Oumou Sangaré, ihre kräftige Stimme, und ihre kritischen Geschichten und Parabeln. Denn die Lieder von Oumou drehen sich fast immer um gesellschaftsrelevante Themen. Für viele Malierinnen ist Oumou zu ihren Herzens-Sprachrohr geworden. Sie ist die Stellvertreterin die ausspricht, was sie sich selber nicht zu sagen getrauen. Denn Oumou singt von Lust, Verrat, von Gewalt und von Beziehungsproblemen.

Es gibt keine Overdubs in diesen Aufnahmen, keine Korrekturen. Alles ist eins zu eins live im Studio eingespielt, ohne Verstärkung und Elektronik, aber mit grosser Intensität. Ein Triumph für die Sängerin und ihre Lieder.

Rating: ★★★★★ 

Mehr Infos über Oumou Sangaré …

 

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
https://www.globalsounds.info/oumou-sangare-acoustic/feed/ 0
Playlist 20-34 Covers https://www.globalsounds.info/playlist-20-34-covers/ https://www.globalsounds.info/playlist-20-34-covers/#respond Wed, 26 Aug 2020 04:37:26 +0000 https://www.globalsounds.info/?p=32752 Songs die du kennst, aber wohl nicht in dieser Interpretation. Die Playlist 20-34 bringt Covers als Gelegenheit, Songs neu zu hören.

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
Playlist 20-34Songs die du kennst, aber wohl nicht in dieser Interpretation. Die Playlist 20-34 bringt Covers als Gelegenheit, Songs neu zu hören.

Es ist schon spannend zu hören, wie eine alte Hippie-Ballade sich nach einer Cumbia-Dusche aus Brasilien fühlt. Wie ein Song aus dem Liederbuch von Tom Waits sich in der Zydeco-Welt eingenistet hat. Eine Filmmelodie erhält plötzlich ein neues akustisches Gewand, Klassiker blühen auf, Melodien reisen in entfernte Kontinente.

Es ist nicht so, dass wir einen Wettbewerb veranstalten wollen um zu sehen, wer in den letzten 50 Jahren gut aufgepasst hat was am Radio läuft. Einige Songs gehen weit zurück, in die 70er Jahre, andere gehören bereits zum ewigen Liederbuch eines Kontinents. Aber miträtseln, von wem man den Song zum ersten Mal hörte, ist erlaubt.

Zu hören ist die Stunde auf drei Streaming-Kanälen, zu den Songs gibt’s weiterführende Links in der Songliste.

SongArtistAlbumJahr
Cumbia Del PichamánMeridian BrothersCumbia Siglo XXI2020
Clap HandsC.J. ChenierCan't Sit Down2011
The Good, The Bad, The UglyMathias Duplessy, The Violins Of The WorldBrothers Of String2020
Iko Kreyol (HaitiaNola Album Version)Lakou Mizik feat. 79rs Gang & Regine Chassagne & Win Butler & Preservation Hall Jazz BandHaitiaNola2019
Once in a LifetimeAngélique KidjoRemain in Light2018
Chan ChanMista Savona Feat. Maikel Ante, Felix Baloy, Solis & Eugenio RodriguezHavana Meets Kingston2017
Gracias a la Vida Amparo SánchezLa Niña Y El Lobo2020
Agua de beberMANdolinMANPlays Bossa Nova2014
SodadeLocomondoRadio2019
Mèsi BondyéDavid WaltersSoleil Kréyol2020
Come As You AreNohe & Sus SantosTempestad2020
EmmaManu Dibango Feat. Salif KeitaWakafrika1994
Estrada Do Sol (feat.Marisa Monte)CarminhoCarminho Canta Tom Jobim2016
Te BuscoMaria Cristina PlataDespués De Todo2017
Help Me Make It Through the NightZamo MbuthoAt Last2014
Two LivesDaniel KahnBulat Blues (Featuring Vanya Zhuk)2019

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
https://www.globalsounds.info/playlist-20-34-covers/feed/ 0
Playlist 20-33 News https://www.globalsounds.info/playlist-20-33-news/ https://www.globalsounds.info/playlist-20-33-news/#respond Sun, 16 Aug 2020 12:21:48 +0000 https://www.globalsounds.info/?p=32736 Die Live-Szene darbt, die Produktionspipeline sprudelt. Hoffentlich können wir einige InterpretInnen der Playlist 20-33 bald auch auf der Bühne erleben.

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
Playlist 20-33Die Live-Szene darbt, die Produktionspipeline sprudelt, wie die Playlist 20-33 zeigt. Hoffentlich können wir die eine oder andere Truppe bald auch auf der Bühne erleben.

Die News kommen knapp zur Hälfte aus Afrika: Nigeria, Senegal, Südafrika, Mali, Kenya und Marokko. Europa ist mit England, Finnland, Spanien, Schweiz, Frankreich und Tschechien vertreten. Dazu kommen Palästina, China und die USA.

Bei einigen Produktionenn hat es schon für eine ausführlichere Rezension gereicht, die in der Songliste verlinkt sind. Die anderen Links führen zu Bandcamp und Amazon.de, resp. der Band-homepage.

Wie immer ist die Playlist übr alle drei grossen Steraming-Plattformen abrufbar. Auf Mixcloud vollständig, auf Deezer und Spotify mit kleineren Lücken.

SongArtistAlbumJahr
Disrupt The ProgrammeBantuEverybody Get Agenda2020
Než ZavolášClarinet FactoryPipers2020
Amschiina für KristinaAlbin Brun & Kristina BrunnerMidnang2020
But We Were GoodTerez SlimanWhen the Waves2020
ToukiModou TouréTouki2020
International Love Affair (Edit)Keleketla! and Coldcut featuring Nono Nkoane, Thabang Tabane, Gally Ngoveni, Sibusile Xaba, Tamar Osborn, Tenderlonious, Dele Sosimi, Afla Sackey and AntibalasKeleketla!2020
Djoukourou [Acoustic]Oumou SangaréAcoustic2020
La Pistola y el Corazón Amparo SánchezLa Niña Y El Lobo2020
Midnight TrainSauti SolMidnight Train2020
Leno MoriSen SvajaKraitis Iš Pelkės - Dowry From A Swamp2020
Bloodshot EyesTransglobal UndergroundWalls Have Ears2020
No Talk TalkLes Frères SmithMutation2020
The TrappingsYo-Yo Ma, Stuart Duncan, Edgar Meyer, Chris Thile & Aoife O'DonovanNot Our First Goat Rodeo2020
Banjo Guzheng Pickin' GirlsWu Fei & Abigail WashburnWu Fei & Abigail Washburn2020
PollutionDemocratozMazel2020
FarewellMahsa VahdatEnlighten The Night2020

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
https://www.globalsounds.info/playlist-20-33-news/feed/ 0
Simphiwe Dana – Bamako https://www.globalsounds.info/simphiwe-dana-bamako/ https://www.globalsounds.info/simphiwe-dana-bamako/#respond Sat, 15 Aug 2020 14:48:20 +0000 https://www.globalsounds.info/?p=32719 Mit dem fünften Studioalbum meldet sich die südafrikanische Songwriterin Simphiwe Dana zurück - ihre Lust auf melodische Spaziergänge ist ungebrochen.

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
Simphiwe Dana BamakoMit dem fünften Studioalbum meldet sich die südafrikanische Songwriterin Simphiwe Dana zurück – ihre Lust auf melodische Spaziergänge ist ungebrochen.

Uzokhala Mama Was A Kitchen Girl Gwegweleza You Keep Calling

Seit ihrem gefeierten Album «Kulture Noir» ist viel Zeit vergangen. Ihr 15er Album «Firebrand» – sehr R&B orientiert – hat es kaum zu uns geschafft, und ist erst jetzt als Download erhältlich (Amazon.de). «Bamako» setzt nun dort an, wo «Kulture Noir» aufhörte: Jazzige, mehrheitlich hinter dem Beat angesetzte, verschleppte Melodien. Zwei Melodien fallen auf weil sie ganz auf dem Beat ruhen, z.B. Mama was a Kitchen Girl, ein Lied über die gesellschaftliche, soziale Verschiebungen.

Zwei Songs haben eine prominente Gast-Stimme: Salif Keita, der auch als Co-Produzent zeichnet. Auch wenn die Sängerin erzählt, wie angetan der Star aus Mali gewesen sei – er recycelte z.B. in «Masibambaneni» einfach seine 95-Melodie «Afrika» als Gastbeitrag. Es sind nicht die stärksten Songs der Produktion. Simphiwe Dana glänzt dort, wo sie ganz bei sich ist: dort wo ihre Xhosa-Wurzeln auf ihre jazzige Soulstimme treffen. Wenn zwischendurch seine Gitarre aufblitzt: Vieux Farka Touré sass im Studio und zeigt, dass er auch sehr songdienlich auftreten kann.

Schön wieder etwas von der African Soul Diva aus Südafrika zu hören. Sie hat zurückgefunden, zu sich, zu Xhosa und zum Jazz.

Rating: ★★★½☆ 

Mehr Infos über Simphiwe Dana …

 

Mehr Welt zwischen die Ohren gibt's auf globalsounds.info.

]]>
https://www.globalsounds.info/simphiwe-dana-bamako/feed/ 0